Fahrradurlaub: 5 Flüsse Radweg - Karin und Jürgens Homepage - Reisen in und um Deutschland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fahrradurlaub: 5 Flüsse Radweg

1. Tag Sonntag den 10.06.2018 - wir fahren mit dem Auto nach Nürnberg, damit wir um 16:00 Uhr unsere erste Stadtführung mitmachen können. Alles klappt einwandfrei, Staufrei kommen wir in unserem Hotel an. Nach einer Pause fahren wir in den Stadtpark, wo unsere erste Fahrradführung bzw. unsere erste Führung überhaupt startet, obwohl wir schon öfter in Nürnberg waren. Alle Sehenswürdigkeiten inklusive Kaiserburg werden abgefahren und mit Wissen hinterlegt. Was man sich dann überhaupt merkt, ist die andere Sache. Zum Abschluss essen wir noch beim Bratwurströslein, bevor wir zu unserem Hotel zurück fahren.
2. Tag Montag 11.06.2018 - nach dem Frühstück geht es los. Schönes warmes bis heißes Wetter haben wir bei dieser ersten Etappe von insgesamt 65 km entlang der Pegnitz nach Sulzbach-Rosenberg. Schöne Natur und schöne Örtchen verlangsamen unseren Tagesdurchschnitt. Besonders in Erinnerung blieben uns Hersbruck und Ottenssos.
3. Tag Dienstag 12.06.2018 - unsere heutige Etappe ist zum Glück nur 40,5 km lang und führt von Sulzbach-Rosenberg nach Schmidmühlen. Unsere Hinterteile danken es uns. Besonders im schönen Amberg hatten wir einen langen Aufenthalt. Am Amberg fahren wir nun an der Vils. Der Radweg auf einer ehemaligen Bahntrasse zwischen Amberg und Schmidmühlen ist sehr schön.
4. Tag Mittwoch 13.06.2018 - dieser Tag fahren wir 47 km nach Regensburg. Bei Kallmünz fahren wir an der Naab weiter, bevor wir vor Regensburg an die Donau wechseln. Regensburg kennen wir schon und geniessen das tolle Flair in dieser Stadt.
5. Tag Donnerstag 14.06.2018 - auf der anderen Seite geht es ein Stück die Donau zurück bevor wir an die Altmühl wechseln. Im Jahr 2006 haben wir schon die Altmühl von Gunzenhausen bis Kelheim gefahren. Nun geht es die andere Richtung von Kelheim bis nach Prunn. Mit 55 km ist die Strecke heute wieder länger.
6. Tag Freitag 15.06.2018 - Knapp 71 km radeln wir von Prunn bis Neumarkt. Ab Beilngries wählen wir die landschaftlich sehr schöne Route über den Mai-Donau Kanal.
7. Tag Samstag 16.06.2018 - als Abschluss sind noch einmal 56 km zu bewältigen. Am wunderschönen alten Ludwig-Donau-Main Kanal lassen wir es gegen Nürnberg gemütlich angehen.
8. Tag Sonntag 17.06.2018 - nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir schon wieder Staufrei nach Hause. BILDER von der Tour

Unser Fazit: Eine sehr schöne Rundtour in sehr schöner Landschaft und tollen Städten und Dörfern. Am Ende der Tour waren wir dann doch froh, dass es geschafft war. Die 335 Kilometer merkten wir dann doch in unseren .....teilen und Beinen.
        
       
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü